Aktuelle Nachrichten

 

Clubmeisterschaften Rinderner Tennisclub 19797 e.V!

Nach der Medensaison und nach den Sommerferien NRW werden die diesjährigen Clubmeisterschaften auf unserer Platzanlage ausgespielt. Die Clubmeisterschaften Damen und Herren finden am Samstag, den 16.09.2017 (geänderter Termin!) und die Doppelspiele am Samstag, den 23.09.2017 statt.

Wie freuen uns auf eine rege Teilnahme und heißen auch Gäste herzlich willkommen. Meldungen zur Teilnahme sind ab sofort möglich. Nähere Informationen zu den Meisterschaften bekommt ihr >>>hier<<<.

Wir sehen uns!

RTC Damen unterliegen TC Sevelen mit 6:3

In ihrem letzten Medenspiel in der Sommersaison 2017 mussten unsere Damen in die Gemeinde Issum zum TC Sevelen, die sich im oberen Drittel der Kreisliga etabliert haben. Die erwartet schweren Gegner konnten sich klar mit 6:3 Punkten durchsetzen, wobei Vanessa Weingarten und Sandra Bossmann ihre Einzel und das Doppel für die Damen aus Rindern entscheiden konnten. Nach dem Spiel ließ man die Saison noch auf der eigenen Platzanlage des Rinderner TC mit einem 6. Platz und den Klassenerhalt in der Kreisliga ausklingen und hatte noch die Gelegenheit, der 1. Mannschaft Damen 30 zu ihrem Aufstieg in die Bezirksklasse zu gratulieren.   

Rinderner TC - Clubmeister Jugend 2017 ist Angelo Schroer

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

v.l.: Kristina Huebbers (Jugendvertreterin), Dominik Evers, Angelo Schroer, Cedomir Jovanovic, Tina Kaufmann (Jugendvertreterin)

Clubmeisterschaft - Ein gelungener Tag für die Jugend des RTC

Ein ganz besonderer Tag für Angelo Schroer, der sich gegen den Titelverteidiger Dominik Evers bei der Clubmeisterschaft der Jugend auf der Platzanlage des Rinderner TC durchsetzen konnte. Den dritten Platz belegte Cedomir Jovanovic. Stolz präsentierte der Matchwinner seinen Pokal und ein Stück Kuchen sollte es im Anschluss auch noch sein.

Ca. 20 Jugendliche von 6 bis 16 Jahren waren der Einladung zum Tag für die Jugend des RTC gefolgt und auch der Himmel zeigte sich von seiner besonders guten Seite. Premiere hatten an diesem Tag auch die neuen Jugendvertreterinnen Tina Kaufmann und Kristina Huebbers, die den Tag mit viel Liebe und Leidenschaft organisiert haben. Vereinstrainer Hermann Hendriksen war bei den Kleinsten des RTC bestens organisiert, um seine Schützlinge auf dem Tennisfeld für das Spiel zu begeistern und wurde an der Seitenlinie durch Eva Looschelders unterstützt. Selbst die Kleinsten sollten heute für ihre Freude am Tennissport belohnt werden und konnten sich im Anschluss vor den Augen ihrer stolzen Eltern einen Preis aus der Tombola auswählen.

Am 06.08.2017 gibt es das nächste Abenteuer für die Jugendlichen des RTC. Dann geht es mit dem Zug von Kleve nach Düsseldorf zum Tennis- Bundesligaspiel in den Rochusclub, zu der auch die Eltern herzlich willkommen sind.